Gina & Michael

August 30, 2015 | Poughkeepsie, NY

Die Stadt Poughkeepsie befindet sich im schoenen Naturpark „Hudson Valley“ – ca 80 Meilen nördlich von New York City. Anreise wie folgt:

Flugzeug:  :

Egal wir Ihr Euren Trip organisiert, am Besten fliegt Ihr nach New York City. Die beiden  internationalen Flughäfen sind John F. Kennedy (JFK) und Newark (EWR). Von beiden kann man mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Zug, Bus) oder Taxi einfach in die City fahren. Einreise: Hier ein paar Links mit Infos zu Einreisebestimmungen wie Reisepass Anforderungen und Beantragung der elektronischen Einreiseerlaubnis (ESTA).

Auto: 

Poughkeepsie liegt ca. 80 Meilen nördlich von Manhattan, ca 2 Stunden bei normalem Verkehr. Bitte beachtet, dass die Strassen durch das Hudson River Valley in den Sommermonaten stark befahren sind, insbesondere am Wochenende. Von daher empfehlen wir, bereits einen Tag vorher (d.h. Samstags) anzureisen; auch weil es in Poughkeepsie schönes zu unternehmen gibt. Bitte klickt auf folgenden Link für Fahrtrouten nach Poughkeepsie / Locust Grove. 

Zug

Der Zug (sog Metro North Railroad / Hudson Line) ist eine einfache Möglichkeit von NYC nach Poughkeepsie zu gelangen. Express Züge fahren regelmäßig von der berühmten Grand Central Station in Manhattan ab und dauern ca 90 Minuten; Bummelzüge dauern etwas länger. Tickets kosten zwischen $17 und $23. Abfahrtzeiten und weitere Infos findet Ihr auf der MTA Website. Ich gehe davon aus, dass am Samstag einige Leute mit dem Zug nach Poughkeepsie aufbrechen, von daher kann man sich evtl. zusammentun. Sprecht mich an. 

Things to do in Poughkeepsie: 

Wir können ein paar Tage Urlaub in Poughkeepsie und Umgebung nur empfehlen. Poughkeepsie bietet sich für einen Roadtrip mit dem Auto durch die New England Staaten an (d.h. Massachussets mit Boston, Vermont oder New Hampshire, ggf. bis hoch zu den Niagarafaellen). In Poughkeepsie gibt es auch viel zu tun, z.B. Wandern in schöner Natur (die Blätter beginnen sich Ende August zu färben), Mountainbiking, Besichtigung der berühmten Militärakademie Westpoint, oder das shopping center "Woodbury Common".  

Fuer den Aufenthalt in Poughkeepsie empfehlen wir ein Auto zu leihen. Zwar ist es einfach mit dem Zug von NYC nach Poughkeepsie zu kommen, aber in der Stadt an sich gibt es, ausser Taxis, kaum öffentliche Verkehrsmittel.  Alle Mietwagen Gesellschaften sind in Poughkeepsie vertreten.

Hier ein paar Empfehlungen:

  • Walkway over the Hudson - Bruecke ueber den Hudson Fluss. Eine stillgelegte Eisenbahnbrücke, die in eine Fussgaengerbruecke umgebaut wurde. Ueber 200 Meter über dem Hudson habt ihr einen tollen Blick über das Hudson River Valley. 
  •  Wanderungen:
    • Kürzere Wanderwege beginnen direkt am Holiday Inn in Locust Grove   ( Links Wanderwege)
    • LÄNGERE Wanderwege: Mohonk Mountain House – ca. 5,5 Meilen und in einer „Schleife“ zurück. Ca. 4 Stunden
  • Vanderbilt  Mansion in Hyde Park –  nur 15 Minuten von Poughkeepsie entfernt
  • Westpoint Military Academie - die beruehmte Militaerakademie ist offen fuer Besichtigungen (empfehlenswert)
  • Einkaufsmoeglichkeiten: Woodbury Commons – das Outlet Center der Region
  • In unmittelbarer Nähe zu Poughkeepsie gibt es die schönen Städte, die sich ebenfalls fuer Outdoor Aktivitäten anbieten,  New Paltz, Beacon, Cold Spring, Rhinebeck, Hyde Park und Bear Mountain. 

Restaurant- and Bar Empfehlungen:

  • Coyote Grill -  Gutes Preis-Leistungsverhaeltnis, 10 min Fussweg von den Hotels
  • The Mill House Brewing Company - Lokale Brauerei mit einer deftigen Speisekarte in der Innenstadt von Poughkeepsie. 
  • Schatzi's Pub -  Deutsche Bierkneipe in der Poughkeepsie Innenstadt - super fun!
  • Ice House on the Hudson - Sehr nettes Restaurant mit Aussenterasse und schoenem BIick auf den Hudson. 
  • Lola's Cafe - Super fuer Fruehstueck und Mittagessen, direkt am Eingang zu dem"Walkway over the Hudson" (Fussgaengerbruecke ueber den Hudson Fluss)
  • Shadows on the Hudson - Toller Hudson Valley Blick ; 21$ "all you can eat brunch" an Sonntagen.
  • Brasserie 292 - Franzoesisches Bistro, mit einer guten Speise- und Weinkarte.
  • The Artist's Palate - Etwas gehobenere "New American" Speisekarte 

Reiseinformationen New York:

Hier ein paar nuetzliche Websites zu Reise- und Hotelinformationen in New York. 

Uebernachtungsmoeglichkeiten gibt es in New York viele. Wenn ihr direkt an 5th Avenue, Central Park und Time Square wohnen wollt, muesst Ihr Euch ein Hotel in Manhattan suchen (wo die Preise am Höchsten sind). Wir wohnen mittlerweile im Stadtteil Brooklyn. Von hier ist man in 10min zu Fuss an der Brooklyn Bridge und dank der exzellenten U-Bahn Anbindung  schnell in der City. Anbei Links zu zwei Hotels, die direkt an der U-Bahn gelegen und ca 3 Minuten entfernt von unserem Haus sind. 

Wenn eines der Brooklyn Hotels für Euch in Frage kommt, bitte melden. Bei ausreichend Interesse kann ich z.B. im Indigo ein Kontingent reservieren und evtl. den Preis nachverhandeln.